Gruppenfoto OxMox 2003 (Mit Jahreszahl) - Foto: NAJU BW
Insektengeschichte(n)

So ein Indianerlager findet in der Regel in der freien Natur statt. Das wusste eigentlich auch jeder vorher. Wenn jetzt aber jemand wie Steigender Adler eine kleine Aggression gegenüber Kleinsttieren wie z.B. Spinnen hat, kommt ein Zeltausflug dann auch gleich doppelt so gut. mehr →

Das Boot im Teamerzelt 2010 - Foto: NAJU BW / T. Reischmann
Das "Boot" im Teamerzelt

Es wurde mal wieder etwas feucht. Gut Regen ist für uns jetzt nichts unnormales mehr, doch innerhalb der Zelte doch etwas ärgerlich. Da es glücklicherweise nur das Teamerzelt traf, konnten wir das Problem recht schnell selbst lösen. Wir zogen zum Teil großflächig um. mehr →

Großer Gepäckstapel 2008 - Foto: NAJU BW / M. Bormuth
Ein Gepäckstück zuviel

Die spannenden Bahnfahrten sollten auch in diesem Jahr nicht abreißen. Hatten wir in den Vorjahren eher im technischen Bereich zu kämpfen, war es in diesem Jahr der menschliche. Bei unserer Ankunft in Döggingen passte etwas nicht so ganz. mehr →


Herzlich Willkommen bei uns

Unser Stamm begrüßt Dich / Sie

Wir vom Stamm der OxMox-Indianer der NAJU Baden-Württemberg begrüßen Sie auf unserer Internetseite.
Unsere Internetseite soll

  • Sie über unsere Freizeit informieren
  • Unseren Stammesmitgliedern zusätzlichen Inhalt und Informationen bieten
  • Allgemein Anregungen und Tipps für Andere geben, die sich mit Kindern mit der Thematik der nordamerikanischen Indianerstämme beschäftigen.

Unsere Freizeit

Anregungen zu Indianer mit Kindern

Stammesmitglieder

Für den Zugriff auf interne Inhalte unseres Stammes:

Zugangsdaten

Stammesmitglieder erhalten Ihre Zugangsdaten mit einer E-Mail an Große Tatze

Aktuelle Ausgabe
Ausschnitt aus der Titelseite der Rauchwolke 2017 - Grafik: NAJU BW / M. Bormuth

Rauchwolke 2017

Die Aktuelle Ausgabe unserer Lagerzeitung "Rauchwolke" Nr. 15 (Freizeit 2017) gibt es hier zum downloaden.

Rauchwolke downloaden
Indianerzeichnung "Toopi" - Grafik: NAJU BW / J. Brummack

Einige Inhalte sind auf unserer Homepage exklusiv für unsere Stammesmitglieder und daher nur nach Anmeldung sichtbar.

Zum internen Stammesbereich - dort erfahren Stammesmitglieder auch, wie sie zu ihrem Passwort kommen.

Hinweis schließen